Philosophie

Gerald Haderlein.

Als Trainer, Coach und Berater arbeite ich sowohl für Unternehmen als auch mit Einzelpersonen. Ich sehe mich und mein Können als Dienstleitung, die ich auf dem mir höchstmöglichen Niveau erbringe. Das ist Philosophie und Anspruch zugleich.

Für professionelle Dienstleitungen braucht man solides und zuverlässiges Werkzeug.

Kommunikation ist ein sehr mächtiges und vielseitiges Tool. Achtsam und mit Können eingesetzt verleiht sie Macht und Einfluss ebenso wie sie zu Motivation und Gemeinsamkeit führen kann. Sie verbindet Menschen, spendet Trost und vermag es, Wertschätzung Ausdruck zu verleihen. Und sie manipuliert, entwertet und kann zu unsäglichem Leid führen. Kommunikation ist allgegenwärtig, auch wenn sie auf den ersten Blick nicht anwesend scheint.

Beim Kunden wie im Call Center, im Meting wie im Jahresgespräch, unter Freunden wie in der Partnerschaft, in Gesellschaft wie mit sich allein. Achtsam die eigenen Interessen vertreten, Bedürfnisse erkennen, Gefühlen Ausdruck verleihen, im Dialog sein oder im stillen Monolog:

Kommunikation zählt zu den wichtigsten Kompetenzen des 21. Jahrhunderts.

Mein Angebot für Sie: Erblicken Sie mit mir die Welt aus einer achtsamen Perspektive. Setzen Sie die Brille auf, die den Fokus auf Worte, Fragen und Kommunikationstheorien legt. Mit dem Ziel ein souveräneres, selbstbestimmteres und leichteres Leben zu führen.
Ich erhebe nicht den Anspruch, Kommunikation sei die Lösung für alle Probleme. Doch fordere ich, dass jeder Mensch diese Brille tragen können muss, wenn er sie braucht.

Es geht um das Training lebensrelevanter Kompetenzen. Mit Konzepten, die anregen. Übungen, die wirken. Theorien, die inspirieren.  Konzepte die anregen und Tools, die funktionieren. So definiere ich meine Arbeit.

Ob Seminar, Coaching oder Beratung, Sie entscheiden über den ersten Schritt.

Ihr

Gerald Haderlein

Schreiben Sie mich an.